Nuancen in Worte kleiden

Dr. Ulrike Brandt-SchwarzeIdeen in anspre­chen­de Tex­te ver­wan­deln, den rich­ti­gen Ton für einen bestimm­ten Anlass fin­den, mit Spra­che spie­len — das ist mein Metier und mei­ne Lei­den­schaft. Ich bin neu­gie­rig dar­auf, bei­des an immer ande­ren The­men und Tex­ten zu erproben.

MINDHOUSE ist kei­ne viel­köp­fi­ge Agen­tur, son­dern eine One-Woman-Show. Das heißt für Sie: Ich kon­zen­trie­re mich ganz auf Ihr Pro­jekt. Sie haben nur einen, (nahe­zu) jeder­zeit erreich­ba­ren Ansprech­part­ner. Auf ter­min­kri­ti­sche Pro­jek­te kann ich fle­xi­bel reagieren.

Natür­lich ver­fü­ge ich über ein Netz­werk aus Fach­leu­ten für Lay­out, Druck oder Pro­gram­mie­rung. Und bei vie­len The­men kann ich aus mei­nem eige­nen Foto­ar­chiv schöpfen.

Ich freue mich auf die Zusam­men­ar­beit mit Ihnen.

Dr. Ulri­ke Brandt-Schwarze

Kommentare sind geschlossen.