Eigene Veröffentlichungen

Rat­ge­ber Brustkrebs

Ratgeber Brustkrebs Was mir geholfen hat von Brandt-SchwarzeIch war 2006 an Brust­krebs erkrankt und habe das gesamte The­ra­pie­spek­trum durch­lau­fen. Meine Erfah­run­gen habe ich zu einem prak­ti­schen, all­tags­taug­li­chen Rat­ge­ber verarbeitet.

Ich begleite die Frauen von der Dia­gnose bis zur Kur, möchte ihnen Mut machen, sie – soweit wie nötig – infor­mie­ren und sie vor allem mit vie­len prak­ti­sche Tipps für den unterstützen.

U. Brandt-​​Schwarze: Brust­krebs. Was mir gehol­fen hat – Woran Ärzte nicht den­ken und was nur Betrof­fene wis­sen kön­nen. Trias 2010

Wei­tere eigene Ver­öf­fent­li­chun­gen (Auswahl):

  • Intri­gan­ten, Gift­mi­scher und Meu­chel­mör­der. Die Hand­lan­ger des Bösen im Trau­er­spiel des frü­hen 19. Jahr­hun­derts. In: Zeit­schrift für Deut­sche Phi­lo­lo­gie. 115. Band 1996. Sonderheft.
  • Bei­träge zum „Hand­buch der lite­ra­ri­schen Ver­eine”. Stutt­gart 1998. (u.a. Mai­kä­fer­bund, Lite­ra­ri­scher Club, Köln, Wup­per­ta­ler Dich­t­er­kreis)
    Die deutsch­spra­chi­gen Dra­men in der Fürst­li­chen Biblio­thek Cor­vey. Mün­chen 2000.
  • Find­buch zum Nach­lass Gott­fried Kin­kel. Bonn 2001.
  • Das 20. Jahr­hun­dert. Lepo­rello. Köln: DuMont. 2001.
  • Über­wie­gend hei­ter … Karl Sim­rock im Mai­kä­fer­bund. In: Karl Sim­rock. 1802 – 1876. Ein­bli­cke in Leben und Werk. Bonn 2002.
  • Herz ist Trumpf. Kar­ten zum Spie­len, Ler­nen, Wahr­sa­gen. Kon­zep­tion und (Teil-)Texte zur Aus­stel­lung anläss­lich des 25-​​jährigen Jubi­lä­ums der Stif­tung Zan­ders. Ber­gisch Glad­bach 2002.
  • Diverse Arti­kel in: Das große Köln-​​Lexikon. Hg. von J. Wil­helm. Gre­ven 2005.
  • Mit ner Papp­naas jebore …”. In : Mira­bi­lis — Krea­ti­ves Event-​​Management auf Rhei­nisch”. Bonn. Köln, Bachem 2007.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.